… und sie werden nicht mehr frei

62C6A85A-7A16-415C-BD18-D943B887BC83Im Geschichtsunterricht habe die Schüler anhand von generierten QR-Codes unterschiedliche Hitler Reden angehört und diese anhand von Arbeitsaufträgen analysiert. Durch die generierten QR-Codes  konnte jeder Schüler auf genau ausgewählte Videosequenzen zugreifen.

 

Advertisements

Spielend lernen mit Mathe 7

Mathe 7 ist eine App, bei der unterschiedliche Themenbereiche der Mathematik in ein Leiternspiel integriert sind. Während die Schüler das Pad bewegen, läuft auch das kleine Äffchen des Spiels. Bei jeder Leiter, die das Äffchen laufen muss erscheint eine multiple choice Aufgabe, die es zu lösen gilt.

image

Negative und Positive Zahlen mit dwu Unterrichtsmateriel im Internet

image

Nachdem eine Einführung von negativen Zahlen nach Klippert stattgefunden hat und die Schüler zusätzlich erste Rechenübungen in ihrem Buch gemacht haben, folgte eine Einheit zum selbstständigen Lernen via Internet. Durch die Möglichkeit der eigenständigen Sofortüberprüfung der Ergebnisse konnten die Schüler verschiedene Einheiten zu dem Thema jeh nach Lerntyp und Lerngeschwindigkeit absolvieren. http://www.zum.de/dwu/umamzb.htm

Personenkonstellation mit Popplet

image image

Nach dem Lesen unserer Klassenlektüre “ Ich so cool “ von Kirsten Boie, haben wir uns entschieden eine Personenkonstellation zu entwerfen. Dazu nutzten wir die App Popplet. Erst haben wir gemeinsam alle Personen besprochen und charakterisiert. Danach versuchten die Schüler die Beziehungen zwischen den einzelnen Personen grafisch darzustellen. Mit Popplet geht das einfach und effektiv. Die Ergebnisse wurden im Sitzkreis besprochen.

Learning Apps

imageimage

Nachdem wir uns mit dem Thema Naturkatastrophen beschäftigt haben und die Schüler zu verschiedenen Themen keynote Präsentationen angefertigt uns vorgestellt haben, versuchten wir eine Ergebnissicherung mit einer Selbsterstellten Lernapp. Auf der Webseite LerningApps.org habe ich einen Account für die Klasse angelegt und für jeden Schüler einen Einzelzugang mit eigenem Passwort generieren lassen. Auf der Website erstellten die Schüler dann passend zu ihrer keynote Präsentation eine App, mit der die anderen Schüler Fragen zum Referat beantworten konnten. Die von den Schülern angefertigten Apps sind in unterschiedlichen Stilen aufgebaut. So haben sich einige für ein Quiz, andere für Hangman oder ein Kreuzworträtsel entschieden. Alle Schüler der Klassen führten nach den gehaltenen Referaten die Onlinerätsel durch und konnten gleich erkennen, ob sie die Inhalte der Präsentationen richtig behalten haben.